Putenbrust mit Pizzahaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbrust mit PizzahaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Putenbrust mit Pizzahaube

Putenbrust mit Pizzahaube

Putenbrust mit Pizzahaube - Eine etwas andere Art, den italienischen Klassiker zu genießen!

154
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
4 Putenbrustfilet (à 180 g)
180 g Brokkoli (nur Röschen)
Salz
3 Scheiben gekochter Schinken (à 30 g)
6 Scheiben Geflügelsalami (60 g)
180 g Ananas (Fruchtfleisch)
150 g geschälte Tomaten (Dose)
Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
150 g Mais (Dose)
6 Kirschtomaten
150 g Gouda
2 Stiele Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
4 grüne Peperoni (Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Putenfilets abspülen, trockentupfen, flachklopfen, dritteln. Brokkoli putzen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen, klein schneiden.

2

Schinken und Salami in Streifen schneiden. Ananas klein schneiden. Tomaten pürieren, mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano würzen. Mais gut abtropfen lassen.

3

Kirschtomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Käse reiben. Frischen Oregano waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen.

4

Ein Backblech mit Öl einstreichen. Putenschnitzel darauflegen. Mit den pürierten Tomaten bestreichen. Mit Salami, Peperoni, Ananas, Schinken, Brokkoli, Mais und Kirschtomaten belegen, Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10 Minuten backen.

5

Herausnehmen und mit Oreganoblättchen garnieren.