Putenbrustbaguettes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenbrustbaguettesDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Putenbrustbaguettes

mit rotem Basilikum

Rezept: Putenbrustbaguettes
314
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 TL Brühe
1 kleine Dose Thunfisch ohne Öl
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1-2 EL Kapern
75 g saure Sahne (10% Fett)
Salz, Pfeffer
1 Topf rotes Basilikum
2 Baguette-Brötchen
75 g dünner Putenbrustaufschnitt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 1/8 l Wasser aufkochen, die Brühe darin auflösen und dann abkühlen lassen.

2

Anschließend den Thunfisch abtropfen lassen und in ein schmales, hohes Gefäß geben. Olivenöl, Kapern, saure Sahne und die Hälfte der Brühe zufügen und alles mit einem Stabmixer pürieren, eventuell noch etwas Brühe zugeben, bis eine glatte Creme entsteht. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3

Nun den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Baguettebrötchen eventuell toasten und aufschneiden und die Hälften mit Thunfischcreme bestreichen, die unteren Hälften mit Putenbrust und Basilikumblättern belegen. Nach Belieben zusätzlich mit ein paar Kapern bestreuen, zusammenklappen und sofort servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Anstelle der Kapern lassen sich auch gewürfelte Gewürzgurken und statt Thunfisch Ölsardinen verwenden.