Putenbrustfilets mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbrustfilets mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 41528

Putenbrustfilets mit Käse

Putenbrustfilets mit Käse
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
12 Putenbrustfilet
Mehl
6 kleine Scheiben gekochter Schinken
6 dünne Scheiben Mozzarella oder Gruyère
1 kleine Dose Spargelspitze
150 g Butter
Marsala oder Sherry
Geflügelbrühe
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Salz und Pfeffer vermengen. Die Spargelspitzen gut abtropfen lassen. Die Putenbrustfilets möglichst dünn klopfen und in der Mehlmischung wenden. Auf jedes Filet eine Scheibe Schinken, eine Scheibe Käse und eine Spargelspitze legen; sorgfältig aufrollen und mit Zahnstochern feststecken oder mit einem Faden umwickeln.

2

In einem Schmortopf 100 g Butter zergehen lassen; die Putenbruströllchen darin bei sehr schwacher Hitze in 15 Minuten goldgelb bräunen und anschließend auf eine vorgewärmte Servierplatte legen.

3

Wein, Geflügelbrühe und restliche Butter in den Topf geben und bis zum Siedepunkt erhitzen; dabei mit einem Holzlöffel den Bratensatz vom Boden und von den Seitenwänden des Topfes abkratzen. Diese Sauce über die Putenbruströllchen gießen und servieren.