Putenfilets in Weinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenfilets in WeinsauceDurchschnittliche Bewertung: 41518

Putenfilets in Weinsauce

Rezept: Putenfilets in Weinsauce
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Joghurt
600 g Putenfleisch (Filet)
Paniermehl
Butter
150 ml Hühnerbrühe
150 ml Weißwein
100 g kleine Champignons in Scheiben geschnitten
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Während das Putenfleisch kocht, den Joghurt entwässern.

2

Die Filets im Mehl wälzen. In der Butter leicht anbraten.

3

Die Brühe und den Wein zugießen und bedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

4

Den entwässerten Joghurt mit der Muskatnuss und den Champignons zugeben. Abschmecken.

5

Langsam rühren und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können auch Putensteaks verwenden, diese haben aber eine längere Garzeit: weitere 10 Minuten, bevor Sie den Joghurt zugeben.