Putenfrikadellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenfrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Putenfrikadellen

Rezept: Putenfrikadellen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion ergibt 12 kleine Frikadellen
1 TL Fenchelsamen
1 Prise Chiliflocken
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Kräutersalz
grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL frischer, fein gehackter Salbei
225 g Putenhackfleisch
Ahornsirup online bestellen2 TL Ahornsirup
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Mörser oder einer elektrischen Gewürzmühle Fenchelsamen, Chiliflocken, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer zusammen zerkleinern.
Die Gewürzmischung in einer Schüssel mit Salbei, Putenhack und Ahornsirup gründlich mischen.

2

Aus der Masse kleine, flache Frikadellen formen.
Das Olivenöl in einer großen antihaftbeschichteten Pfanne auf mittlerer bis starker Hitze erwärmen und die Frikadellen von jeder Seite etwa 1 1/2 Minuten braten, dabei mit dem Pfannenwender niederdrücken, damit sie schön braun werden und flach bleiben.
Warm servieren.