Putengeschnetzeltes mit Gemüse auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putengeschnetzeltes mit Gemüse auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11540

Putengeschnetzeltes mit Gemüse auf chinesische Art

Putengeschnetzeltes mit Gemüse auf chinesische Art
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Putenbrust
2 rote Paprikaschoten
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
150 g Austernpilz
1 unbehandelte Orange
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Handvoll Sojasprossen
Hier online bestellenSesamöl zum Braten
Jetzt bei Amazon kaufen!helle Sojasauce
Chilisauce
2 EL gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Putenbrust abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze putzen und kleiner zupfen. Die Orange gründlich schälen und filetieren. Dabei den Saft auffangen und das restliche Fruchtfleisch ausdrücken.
2
Das Fleisch in einem Wok oder einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl mit Ingwer und Knoblauch unter Rühren 2-3 Minuten anbraten. Wieder herausnehmen und beiseite stellen. Als nächstes im Wok die Paprikastreifen mit dem Lauch und den Pilzen kurz anbraten und mit dem Orangensaft und nach Bedarf ein wenig Wasser ablöschen. Die Pute wieder dazu geben, die Sprossen dazu streuen und unter Rühren 2-3 Minuten gar schmoren lassen.
3
Mit Sojasauce und Chilisauce abschmecken, das Koriandergrün untermengen und servieren.
4
Dazu nach Belieben Reis reichen.