Putenhacksteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenhacksteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Putenhacksteaks

kurz überbacken

Putenhacksteaks
550
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 Zwiebel
450 g Putenhackfleisch
Salz
Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln
100 g weicher Schafskäse (z.B. Feta)
100 g stichfester Joghurt (natur)
1 Msp. getrockneter Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Salz und Pfeffer gründlich verkneten. Nun den Fleischteig in drei gleich große Portionen teilen, zuerst zu Kugeln formen, dann etwas flach drücken.

2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in möglichst dünne Ringe schneiden. Den Schafskäse fein zerbröckeln, anschließend mit Frühlingszwiebeln, Joghurt und Oregano vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Hacksteaks im heißen Fett auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Den Backofengrill einschalten. Käsemasse gleichmäßig auf den Hacksteaks verteilen, mit dem Paprikapulver bestreuen und unter dem Grill 3-4 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein kräftiges Bauernbrot und ein Tomaten- Gurken-Salat.