Putenkeule mit Schnittlauchsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenkeule mit SchnittlauchsauceDurchschnittliche Bewertung: 31518

Putenkeule mit Schnittlauchsauce

Rezept: Putenkeule mit Schnittlauchsauce
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 tiefgekühlte Putenoberkeule mit Knochen (etwa 1 kg)
1 l Salzwasser
1 Bund Petersilie
6 Pfefferkörner
300 g Möhren
2 Stengel Staudensellerie
2 Stangen mittelgroße Porree
1 Kopf Blumenkohl (etwa 500 g)
für die Sauce
2 hartgekochtes Eier
2 TL scharfer Senf
125 ml Salatöl
Essig
Salz
Pfeffer
2 Bund feingeschnittener Schnittlauch
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 tiefgekühlte Putenoberkeule mit Knochen bei Zimmertemperatur auftauen lassen, waschen. 1,375 l Salzwasser zum Kochen bringen. 1 Bund Petersilie waschen, mit der Putenkeule und 6 Pfefferkörnern in das Wasser geben, zum Kochen bringen, kochen lassen. 300 g Möhren putzen, schrappen, waschen, längs halbieren, vierteln, mit einem Buntmesser in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

2

2,5 Stengel Staudensellerie putzen (Blätter an den Stengeln lassen), waschen, in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Das Gemüse nach etwa 50 Minuten Kochzeit zu der Putenkeule geben, mitkochen lassen. 2 mittelgroße Porreestangen putzen, halbieren, gründlich waschen, in 4 cm lange Stücke schneiden (evtl. nochmals waschen).

3

1 Kopf Blumenkohl (etwa 500 g) in Röschen teilen, gründlich waschen. Das Gemüse nach weiteren 10 Minuten Kochzeit zu dem Fleisch geben, in etwa 15 Minuten gar kochen lassen, in der Brühe erkalten lassen.

4

2 hartgekochte Eier pellen, durch ein Sieb streichen, mit 2 TL scharfem Senf verrühren. Etwa 125 ml Salatöl nach und nach unterrühren (Sauce muss dicklich sein), mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

2 Bund feingeschnittenen Schnittlauch unter die Sauce rühren. Die Putenkeule und das Gemüse aus der Brühe nehmen, gut abtropfen lassen. Das Gemüse auf eine Platte geben, die Sauce darüber verteilen, die Putenkeule in Scheiben schneiden, auf dem Gemüse anrichten, mit Schnittlauch garnieren.