Putenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Putenragout

mit Artischocken

Putenragout
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Putenbrustfilet
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stange Porree
Artischockenherzen gibt es hier.1 Glas marinierte Artischockenherz
1 EL Öl
Salz
weißer Pfeffer
3 l Hühnerbrühe
1 l trockener Weißwein
200 g Crème légère
2 Eigelbe
Saft von 1/2 Zitronen
4 Zitronenscheiben und Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren und Porree putzen, waschen und in feine, kurze Streifen schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Zwiebel mitbraten. Alles zurück in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2

Brühe und Weißwein angießen. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten das Gemüse zugeben. Kurz vor Ende der Garzeit die Artischocken mit erhitzen. Crème legere einrühren und aufkochen. Eigelb und wenig kaltes Wasser verrühren. Das Ragout damit legieren. Nicht mehr kochen.

3

Ragout mit Zitronenscheiben und Zitronenmelisse garniert servieren. Dazu schmeckt Kräuter-Mandel- Reis.