Putenragout mit Kokosmilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenragout mit KokosmilchDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Putenragout mit Kokosmilch

Rezept: Putenragout mit Kokosmilch
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Als Erstes das Putenbrustfilet waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Küchenmesser zuerst in dünne Scheiben und dann in feine Streifen schneiden.

2

Dann die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Ebenso die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in etwa 1 cm breite Ringe schneiden. Basilikum waschen und trockenschütteln,die Blätter von den Stielen zupfen. Die Hälfte der Blätter fein hacken, die andere zum Garnieren beiseite legen.

3

Nun den Wok erhitzen und die Kokosmilch darin aufkochen. Die Currypaste darin unterrühren und alles 1 Minute köcheln lassen. Anschließend die Putenbruststreifen dazugeben und weitere 4 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

4

Dann das vorbereitete Gemüse dazugeben und alles weitere 3 Minuten köcheln lassen. Das Ganze dann mit dem gehackten Basilikum, Sojasauce und Zucker abschmecken. Zum Servieren das Putenragout mit den restlichen Basilikumblättern garnieren.