Putenragout mit Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenragout mit PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 51511

Putenragout mit Petersilie

Rezept: Putenragout mit Petersilie
450
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
4 Zwiebeln
500 g Putenbrustfilet
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Mehl
1 EL Butterschmalz
½ Glas Weißwein
Hühnerbrühe (Instant)
2 EL Creme double
1 Bund glatte Petersilie
Zitronensäure
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln vierteln und abziehen. Das Fleisch in große Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben.

2

Butterschmalz in der großen Pfanne erhitzen und das Fleisch bei guter Hitze etwa drei Minuten rundherum anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und kurz mitbraten, aber nicht braun werden lassen.

3

Wein und Brühe zugießen. Zugedeckt 15 Minuten schmoren.

4

Fleisch und Zwiebeln auf vorgewärmte Teller verteilen.

5

Den Schmorsud schnell bis auf die Hälfte einkochen. Creme double und die gehackte Petersilie unterrühren. Mit Zitronensaft abschmecken. Über das Fleisch geben.

Zusätzlicher Tipp

Beilage:

Sesam-Möhren
1 Bund junge Möhren putzen. 1 TL Butter und 4 Eßl. Zitronensaft, etwas Salz und eine Prise Zucker zum Kochen bringen. Die ganzen Möhren hineingeben. Zugedeckt etwa 15 Minuten dünsten. Sesam leicht rösten. Die Möhren mit dem Sud auf Teller füllen und Sesam darüberstreuen.