Putenragout mit Weintrauben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenragout mit WeintraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Putenragout mit Weintrauben

Putenragout mit Weintrauben
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
20 g Putenfilet
150 g Feldsalat
50 g Brombeere
150 g blaue und grüne Traube
1 Frühlingszwiebel
2 Schalotten
1 Zitrone
50 ml Buttermilch
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
75 ml Crème fraîche
50 g beliebiger Käse
Etwas Salz
Weißer und schwarzer Pfeffer
3 Wacholderbeeren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 2 Schüsseln, 1 Sieb, 1 Zitronenpresse, 1 Reibe (für Käse), 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Das Putenfilet fein schnetzeln. In Sahne, sehr wenig Salz, den beiden Pfeffersorten und den mit der Gabel zerdrückten Wacholderbeeren etwa 1 Stunde marinieren.

2

Die Schalotten putzen und klein würfeln. In wenig Öl in einer Pfanne glasig dünsten (nicht anbraten!). Das Putentleisch 3 Minuten mitbraten. Die Trauben und die Brombeeren einrühren und mit erhitzen. Mit etwas Wasser ablöschen, Creme fraîche zugeben. Schnell bei starker Hitze etwas einkochen lassen. Mit Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.