Putenrollbraten mit Gemüsebeilage Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenrollbraten mit GemüsebeilageDurchschnittliche Bewertung: 51513

Putenrollbraten mit Gemüsebeilage

Rezept: Putenrollbraten mit Gemüsebeilage
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Putenrollbraten 600-750g
1 EL Speiseöl
Salz
Paprika edelsüß
mittelscharfer Senf
200 g feine gedünstete Erbsen
200 g gekochter Brechspargel
200 g extra kleine gedünstete Karotten
50 g Butter
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Putenrollbraten (600 - 750 g) waschen, abtrocknen, auf den Drehspieß schieben, mit den Haltegabeln befestigen und unter den vorgeheizten Grill hängen.

2

1 Eßl. Speiseöl mit Salz, Paprika edelsüß und mittelscharfer Senf verrühren, das Fleisch damit bestreichen, während des Grillens den Braten ab und zu mit dem herabgetropften Fett aus der Grillpfanne bestreichen.

3

Etwa 200 g feine, gedünstete Erbsen, etwa 200 g gekochten Brechspargel und etwa 200 g extra kleine, gedünstete Karotten getrennt jeweils in der Gemüseflüssigkeit erhitzen, abtropfen lassen und mit Salz abschmecken.

4

Den garen Braten einige Minuten stehenlassen, dann in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Grillzeit

Strom: Je nach Dicke des Bratens 45 - 60 Minuten

Gas: Je nach Dicke des Bratens etwa 50 Minuten.

5

50 g Butter zerlassen, über das Gemüse gießen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Röstkartoffeln, Eisbergsalat.