Putenröllchen mit Bohnen-Tomatengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenröllchen mit Bohnen-TomatengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Putenröllchen mit Bohnen-Tomatengemüse

Putenröllchen mit Bohnen-Tomatengemüse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Putenschnitzel à ca. 160 g
4 kleine Scheiben roher Schinken
8 Salbeiblätter
4 Tomaten
600 g grüne Bohnen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleischscheiben etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Je 1 Schinkenscheibe und 2 Salbeiblättchen auf jedes Putenschnitzel legen, dieses fest aufrollen und mit Holzspießchen zustecken.
3
Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln.
4
Bohnen waschen, putzen und die Enden abschneiden, eventuell halbieren.
5
Die Bohnen in stark gesalzenem, kochendem Wasser ca. 8 - 10 Min. blanchieren, dann abgießen und sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
6
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Putenröllchen darin bei starker Hitze rundherum goldbraun anbraten. Die Hitze reduzieren und in weiteren 8 Min. rundherum sanft braten.
7
Zum Servieren Bohnen und Tomatenwürfel im restlichen Olivenöl erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Zusammen mit den Putenröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten