Putenroulade mit Porreefüllung und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenroulade mit Porreefüllung und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41522

Putenroulade mit Porreefüllung und Gemüse

Putenroulade mit Porreefüllung und Gemüse
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Putenschnitzel (à ca. 150-200 g)
2 Knoblauchzehen
60 g geriebener Pecorino (oder Parmesan)
6 EL Crème fraîche
1 Stange Lauch
1 EL Dijonsenf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
250 ml Geflügelfond (Glas)
Für des Gemüse
2 Möhren
1 Paprika gelb
1 Paprika grün
1 kleine Zucchini
Basilikum
1 EL Butter
100 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lauch waschen, putzen und fein hacken. Geriebenen Käse mit 2 EL Creme fraiche, dem Lauch und Senf vermischen, Knoblauch schälen, dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Schnitzel etwas flach klopfen und von beiden Seiten leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchcreme auf den Schnitzeln verteilen, glattstreichen, dabei rundum einen Rand freilassen. Die Schnitzel zusammenrollen und mit Zahnstochern feststecken.
3
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Putenröllchen rundum kräftig anbraten. Dann den Fond angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20-30 Min. schmoren.
4
Für das Gemüse die Paprikas waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in Stifte schneiden, die Zucchini waschen und ebenfalls in Stifte schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Karotten darin andünsten, Brühe auf gießen un 8 Min. im geschlossenen Topf dünsten, nach 3 Min. den Paprika zugeben und 2 Min. vor Garzeitende die Zucchini.
5
Die Putenröllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Creme fraiche in den Bratensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Zum Servieren die Putenröllchen aufschneiden, mit dem Gemüse auf Tellern anrichten, die Sauce angießen und mit Basilikum garniert servieren.