Putenrouladen mit Frischkäse-Gemüse-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenrouladen mit Frischkäse-Gemüse-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Putenrouladen mit Frischkäse-Gemüse-Füllung

Rezept: Putenrouladen mit Frischkäse-Gemüse-Füllung
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Möhren
1 kleine Zwiebel
1 EL Butterschmalz
2 EL gemischte Kräuter wie Dill, Kerbel, Thymian, Petersilie, Zitronenmelisse
100 g Frischkäse (16 % Fett absolut)
1 Eigelb
1 EL Senf
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer
4 Putenschnitzel von je 150 g
250 ml heiße Hühnerbrühe
4 EL trockener Wermut
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. 1 Teelöffel Butterschmalz erhitzen. Die Zwiebelwürfel und die Möhrenstifte darin bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten, dann etwas abkühlen lassen. 

2

Die Kräuter mit dem Frischkäse, dem Eigelb, dem Senf, dem Salz und dem Pfeffer verrühren. Die Putenschnitzel waschen, abtrocknen und mit dem Kräuterkäse bestreichen. Das abgekühlte Gemüse darauf verteilen, die Schnitzel aufrollen und mit Holzspießehen feststecken. 

3

Das restliche Butterschmalz erhitzen, die Rouladen darin von allen Seiten bei mittlerer Hitze braun anbraten. 

4

Die Hühnerbrühe und den Wermut dazugießen. Die Rouladen zugedeckt bei schwacher Hitze in 20 Minuten garen. Die Creme fraiche mit dem Schmorfond verrühren. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.