Putenschnitzel mit Sommersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenschnitzel mit SommersalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Putenschnitzel mit Sommersalat

Putenschnitzel mit Sommersalat
500
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Salat
1 großer Apfel
1 EL Zitronensaft
Bleichsellerie
1 kleiner Kopfe Lollo rossa
75 g Feldsalat
3 Tomaten
Für die Sauce
1 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Kräutersalz
1 TL Frutilose
2 EL gehackte Petersilie
Für die Putenschnitzel
2 Putenschnitzel (à 150 g)
1 TL Kräutersalz
1 EL ungehärtetes Kokosfett
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
80 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend mit dem Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun wird. Den Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Lollo rosso und den Feldsalat putzen, verlesen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und die Früchte kleinwürfeln. Die Salatzutaten in einer Schüssel mischen. Für die Sauce das Öl mit dem Zitronensaft und 100 ml Wasser verrühren. Mit Kräutersalz, Frutilose und gehackter Petersilie würzen.

2

Die Sauce über den Salat gießen, alles mischen und kurze Zeit durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und mit dem Kräutersalz würzen. Das Fett in einer Pfanne erwärmen und die Putenschnitzel darin auf beiden Seiten jeweils 4 bis 5 Minuten braten. Anschließend in den Pfannenrand schieben. Nun die Mandelblättchen kurz in der Pfanne anrösten. Dann den Bratensatz mit 5 EL Wasser und der Sahne ablöschen und die Sauce mit etwas Kräutersalz nachwürzen. Die Putenschnitzel zusammen mit der Sauce und dem Salat servieren.