Putenschnitzelchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenschnitzelchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Putenschnitzelchen

Rezept: Putenschnitzelchen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Kartoffeln
Salz
Für das Leipziger Allerlei
300 g Gemüsemischung
Salz
1 EL Butter
Mehl
200 ml Milch
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
Für die Putenschnitzel
2 Putenschnitzel je 150 g
Salz
Pfeffer
1 Ei
Hier kaufen!2 EL Kondensmilch
Mehl
Semmelbrösel
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. In ausreichend Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen und abschütten. Nach Belieben noch etwas nachsalzen.

2

Für das Leipziger Allerlei das Gemüse in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, abschütten, in kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Mehl einrühren und Milch unter Rühren zugießen.

3

Unter ständigem Rühren aufkochen, Gemüse zugeben und bei geringer Hitze wieder heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss sowie Zitronensaft abschmecken.

4

Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Das Ei mit der Kondensmilch bzw. Sahne verquirlen. Putenschnitzel erst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl etwas abklopfen, dann durch das verquirlte Ei ziehen und zum Schluss in Semmelbröseln panieren. Das Fleisch sollte vollständig von der Panade überzogen sein.

5

Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und die Putenschnitzel darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten. Wenn die Panade goldgelb ist, sollte das Fleisch gar sein.