Putenspieß mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenspieß mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Putenspieß mit Gemüse

Rezept: Putenspieß mit Gemüse
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Spieße
Für die Spieße
400 g Putenbrust
1 Knoblauchzehe
6 EL Öl
3 EL Zitronensaft
1 TL mildes Currypulver
2 Zwiebeln
2 dickere Scheiben Bacon
Salz
schwarzer Pfeffer
4 kleine Tomaten
4 Holzspieße
Für das Paprikagemüse
1 grüne Paprika
1 gelbe Paprika
½ Bund Frühlingszwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
125 ml Geflügelbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden.
2
Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. 4 EL Öl und Zitronensaft zugeben und gut verrühren. Das Fleisch hineingeben, vermengen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
3
Tomaten waschen und putzen.
4
Zwiebeln schälen, quer halbieren und nochmals längs vierteln.
5
Speck in ca. der Größe der Fleischstücke schneiden.
6
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen. Fleisch mit einem Stück Zwiebel und Speck abwechselnd auf Spieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen.
7
Die Spieße im restlichen Öl in 8-10 Min. rundum braten,
8
Paprika waschen, putzen halbieren, entkernen, Scheidewände entfernen, und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in ca. 1 cm breite Ringe schneiden.
9
Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika und Frühlingszwiebeln darin unter Rühren anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Tomaten zugeben und die Brühe angießen. Zugedeckt 5 Min. garen, dann den Deckel abnehmen, die Hitze erhöhen und rasch alle Flüssigkeit verdampfen lassen.
10
Spieße mit Gemüse auf Teller anrichten.