Putenspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Putenspieße

Putenspieße
310
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Putenbrust waschen, trocknen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und trocknen. Die Perlzwiebeln gut abtropfen lassen. Ananas schälen und in Würfel schneiden.

2

Die Paprikaschote halbieren, den Strunk und die Kerne entfernen, waschen und die Schote in breite Stücke schneiden. Alles zusammen mit dem Putenfleisch abwechselnd auf Spieße stecken.

3

Das Öl erhitzen und die Spieße darin rundherum in ca. 10 Minuten gar braten. Mit Salz, Pfeffer und Kardamompulver würzen.

4

Die Aprikosen schälen, halbieren und mit dem Orangensaft, dem Zitronensaft und dem Ingwer in einen Mixer geben. Alles pürieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Spießen reichen.