Putenspieße mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenspieße mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Putenspieße mit Gemüse

Rezept: Putenspieße mit Gemüse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Spieße
300 g Putenbrustfilet
2 Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL gehackte Thymianblätter
2 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucchini je ca. 400 g gelbe und grüne
4 Holzspieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Putenbrustfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und längs achteln. Paprika halbieren, putzen, entkernen, waschen und in ca. 2 cm große Quadrate schneiden.
2
Zitronensaft, 2 EL Öl, 1 EL Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Die Fleischwürfel abwechselnd mit Zwiebeln und Paprika auf die Spieße stecken. Die Spieße in eine Auflaufform legen und mit der Marinade bestreichen.
3
Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zucchini darin unter Rühren 8 - 10 Min. braten, mit Salz, Pfeffer und restlichem Thymian würzen.
4
Die Putenspieße im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 15 Min. backen. Putenspieße mit geschmorten Zucchini auf Teller anrichten und servieren.