Putenspieße und Lauch-Apfel-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenspieße und Lauch-Apfel-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Putenspieße und Lauch-Apfel-Gemüse

Putenspieße und Lauch-Apfel-Gemüse
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Putenspieße
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
1 EL Zitronensaft
2 EL Sherry trocken
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce dunkel
½ TL Ingwerpulver
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer nach Geschmack
300 g Putenschnitzel sehr dünn geschnitten
Erdnussöl bei Amazon kaufenErdnussöl zum Braten
Für das Gemüse
4 Äpfel säuerlich
1 kleine Stange Lauch
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
1 TL Meerrettich tafelfertig
2 EL Apfelessig
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer
Für die Deko
1 Frühlingszwiebel
Pitazienkerne online kaufen1 EL Pistazienkerne geschält
2 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Fleisch-Marinade Erdnussöl, Zitronensaft, Sherry, Sojasoße und Ingwerpulver verrühren. Marinade mit Chayennepfeffer abschmecken.
2
Die Putenschnitzel in 1 cm breite Streifen schneiden und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit dem Pfannenboden etwas plattieren. Die Putenstreifen in die Marinade geben, gut mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
3
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch putzen und schräg in Ringe schneiden.
4
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Äpfel im Öl rundherum kräftig bräunen mit Meerettich und Apfelessig würzen, aus der Pfanne nehmen. Den Lauch im restlichen Bratfett unter Rühren 2 Minuten dünsten, mit Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen, die Äpfel wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei niedriger Temperatur warm halten.
5
Die Putenstreifen aus der Marinade nehmen und wellenförmig auf Spieße stecken.
6
1-2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Spieße darin bei mittlerer Hitze 4-6 Minuten braten, dabei einmal wenden.
7
Für die Deko Frühlingszwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden. Pistazien hacken, Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen hacken.
8
Die Putenspieße auf Tellern anrichten, den Fleischsaft darüber träufeln. Das Apfel-Lauch-Gemüse dazu servieren. Alles mit Frühlingszwiebeln, Pistazien und gehackter Petersilie bestreuen.