Putensteak mit Curry-Honig-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putensteak mit Curry-Honig-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Putensteak mit Curry-Honig-Sauce

Putensteak mit Curry-Honig-Sauce
570
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Lauchzwiebel
200 g Basmatireis
8 Putensteaks (à 80 g)
50 g Butter
2 EL (30 g) Mehl
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL gelbe Currypaste (mild)
50 ml Cognac oder Weinbrand
1 TL Gemüsebrühe
250 ml Milch
1 EL Honig
evtl. rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz) zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Reis in gut 400 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Hälfte des Fetts in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten goldbraun braten, dann herausnehmen und warm stellen. Den Rest Fett ins Bratfett geben und Lauchzwiebeln darin glasig dünsten, anschließend herausnehmen.

3

Bratfett mit Mehl bestäuben und anschwitzen, dann die Currypaste zufügen und ebenfalls anschwitzen. Cognac, 250 ml Wasser, Brühe und Milch einrühren und das Ganze aufkochen lassen. Den Honig in die Sauce rühren und mit Salz abschmecken.

4

Lauchzwiebeln in die Soße geben. Reis, Putensteaks und Sauce zusammen anrichten. Mit rosa Beeren bestreuen.