Putensteak mit Radieschen-Mäusen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putensteak mit Radieschen-MäusenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Putensteak mit Radieschen-Mäusen

Putensteak mit Radieschen-Mäusen
300
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Radieschen waschen. Grün, bis auf einen kleinen Stummel, abschneiden. Eine Seite flach schneiden, sodass der Radieschenkörper sitzen kann. Von dem abgeschnittenen Stück zwei dünne Scheiben als Ohren abschneiden. Körper am Stummelende beidseitig einkerben und die Ohren einfügen. Nelken als Augen in die Radieschen stecken.

2

Salatblätter waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Steaks halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Käse aus der Hülle nehmen. Gurke, Steaks, Salat und Käse zu Türmchen schichten und mit je 1 Radieschen-Mäuschen krönen. Jeden Teller mit einer weiteren Maus garnieren.