Putenstreifen mit Brokkoli-Zitronen-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenstreifen mit Brokkoli-Zitronen-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Putenstreifen mit Brokkoli-Zitronen-Sauce

Rezept: Putenstreifen mit Brokkoli-Zitronen-Sauce

Putenstreifen mit Brokkoli-Zitronen-Sauce - Gelungene Mischung aus Geflügelstreifen, Gemüsebeilage und fruchtig-frischem Aroma.

250
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Putenbrust unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

2

Brokkoli waschen, putzen, in Röschen zerteilen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 5 Minuten garen.

3

Die Zitrone heiß abspülen, trockentupfen, die Schale in Zesten abziehen, den Saft auspressen. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

4

Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

5

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin in 2–3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Zitronensaft und nach Bedarf etwas Wasser ablöschen und Brokkoli, Zitronenzesten und Knoblauch dazugeben. Kurz ziehen lassen, die Petersilie zufügen und abschmecken.