Putergulasch mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putergulasch mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Putergulasch mit Paprika

Rezept: Putergulasch mit Paprika
680
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Puter
2 Zwiebeln
250 ml Hühnerbrühe aus Brühwürfeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Dose Tomatenmark
1 gestr. EL Mehl
Salz
125 ml Sahne
Knoblauchpulver
Paprikapulver edelsüß
getrockneter Thymian
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Putenfleisch in gleichgroße Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Die Hühnerbrühe nach Vorschrift zubereiten.

2

Das Öl im Schmortopf erhitzen und die Puterwürfel darin von allen Seiten anbraten. Die Zwiebelwürfel, das Tomatenmark, das Mehl und das Salz unter Rühren zu den Fleischwürfeln geben, einige Minuten anrösten und nach und nach mit der Hühnerbrühe auffüllen.

3

Das Putergulasch bei guter Hitze unter Rühren zum Kochen bringen und anschließend bei milder Hitze zugedeckt 90 Minuten garen.

4

Das Gulasch zum Schluss mit der Sahne, dem Knoblauchpulver, dem Paprikapulver, dem Thymian und dem Pfeffer abschmecken; noch gut verrühren, aber nicht mehr kochen lassen.