Quark-Apfel-Dessert mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-Apfel-Dessert mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81557

Quark-Apfel-Dessert mit Nüssen

Quark-Apfel-Dessert mit Nüssen

Quark-Apfel-Dessert mit Nüssen - Leckere Kombination aus knackigen Nüssen, süßen Früchten und frischer Creme.

351
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (57 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bio-Zitrone
3 Äpfel
1 EL brauner Zucker
60 g gehackte Nüsse (z. B. Erdnüsse, Walnüsse, Haselnüsse)
350 g Magerquark
100 g Frischkäse
2 EL Honig
2 Stiele Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

2

1 TL Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Apfelwürfel und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, bis die Äpfel zu zerfallen beginnen; nach Bedarf etwas Wasser zufügen. Kompott von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen.

3

Inzwischen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, und herausnehmen.

4

Quark mit Frischkäse und Honig verrühren. Dann abwechselnd mit Kompott und Nüssen in 4 Gläser schichten.

5

Minze waschen, trockenschütteln, die Blätter in dünne Streifen schneiden und das Dessert damit garnieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages