Quark-Aprikosen-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-Aprikosen-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81582

Quark-Aprikosen-Kuchen

Quark-Aprikosen-Kuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (82 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Springform, 26 cm Durchmesser
1 kg Magerquark
250 g Sahnequark
3 Eier
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepudding
1 TL Backpulver
50 g Grieß
1 Dose Aprikosen (ca. 850 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Quark und die Eier in eine Rührschüssel geben und verrühren. Die restlichen Zutaten, bis auf die Aprikosen, vermischen und unter die Quarkmasse heben.
2
Aprikosen abtropfen lassen.
3
Die Hälfte der Quarkmasse in die gefettete Springform geben und die Aprikosen darauf verteilen, dann die andere Hälfte der Masse darüber geben. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 Std. backen.
Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze 40032-94-150200 Wende und Kuscheldecke, Samt Veloursband-Einfassung, circa 150 x 200 cm, schwarz / anthrazit
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages