Quark-Aprikosen-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-Aprikosen-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71579

Quark-Aprikosen-Kuchen

Rezept: Quark-Aprikosen-Kuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (79 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Springform, 26 cm Durchmesser
1 kg Magerquark
250 g Sahnequark
3 Eier
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepudding
1 TL Backpulver
50 g Grieß
1 Dose Aprikosen (ca. 850 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Quark und die Eier in eine Rührschüssel geben und verrühren. Die restlichen Zutaten, bis auf die Aprikosen, vermischen und unter die Quarkmasse heben.
2
Aprikosen abtropfen lassen.
3
Die Hälfte der Quarkmasse in die gefettete Springform geben und die Aprikosen darauf verteilen, dann die andere Hälfte der Masse darüber geben. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 Std. backen.