Quark-Clown Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-ClownDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Quark-Clown

Quark-Clown
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
500 g Magerquark
125 ml Milch (1,5 % Fett)
4 EL Himbeersaft oder anderer Fruchtsaft
4 gestr. EL Zucker
500 g Kirsche oder Beerenobst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem Schüsselchen mit etwa 1 Mokkalöffel voll Wasser über dem Dampf sich auflösen lassen.

2

Nebenher den Quark mit der Milch und dem Fruchtsaft verrühren und mit der aufgelösten Gelatine binden. Nach Geschmack mit dem Zucker süßen.

3

Nach einigen Minuten, wenn der Quark beginnt steif zu werden, auf einer Platte eine Kugel formen und mit den Beeren ein Gesicht, Augen, Nase, Mund und Ohren gestalten. Übriges Beerenobst auf den Kopf als Haare oder als eine Mütze leicht andrücken und verteilen. Der Clown ist fertig.