Quark-Melone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-MeloneDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Quark-Melone

Quark-Melone
230
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Honigmelone (1500 g)
Saft einer Zitronen
400 g Sahnequark
6 EL Sahne
3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Gläser Eierlikör (2 cl)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gut gekühlte Melone halbieren, entkernen, mit Kartoffelausstecher Kugeln rauslösen oder Fruchtfleisch vorsichtig mit Esslöffel rausheben und in etwa 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln, zugedeckt 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Quark durch Sieb in eine Schüssel streichen. Mit Sahne, Zucker und Vanillinzucker glattrühren.

3

Die Hälfte der Melonenkugeln oder -würfel unter den Quark heben (die anderen wieder in den Kühlschrank stellen). Quark in die Melonenhälften füllen. Mit Folie abdecken und 20 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.

4

Melonenhälften auf Glasplatte anrichten, restliche Fruchtstücke drüber verteilen. Jede Melonenhälfte mit einem Glas Eierlikör begießen. Sofort servieren.