Quark-Muffins Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Quark-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.615173
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Quark-Muffins

mit Erdbeeren

Rezept: Quark-Muffins

Quark-Muffins - Sommerleichte Variante des amerikanischen Lieblings-Küchleins

103
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (173 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Muffinblech mit 12 Mulden, 12 Papierförmchen, 1 Gummispachtel, 1 Kuchengitter, 1 Sieb, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage

Zubereitungsschritte

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 1
1

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und auspressen.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 2
2

Eier und 1 EL Zitronensaft in eine Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen eines Handmixers kurz aufschlagen. Rohrzucker und 1 Prise Salz dazugeben und weitere 3 Minuten cremig aufschlagen.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 3
3

Quark, Crème fraîche und abgeriebene Zitronenschale zufügen und unterrühren. Das Mehl in esslöffelweise dazugeben und jeweils kurz unterrühren.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 4
4

Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Die Quarkmasse hineinfüllen und mit einem Gummispachtel glattstreichen. Muffinblech auf den Backofenrost stellen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 5
5

Die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann die Muffins in den Papierförmchen auf ein Kuchengitter setzen und in etwa 45 Minuten vollständig abkühlen lassen.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 6
6

Inzwischen die Erdbeeren vorsichtig waschen, abtropfen lassen, putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 7
7

Tortengusspulver in einen kleinen Topf geben. Mit einem Schneebesen nach und nach den Apfelsaft unterrühren und zum Kochen bringen.

Quark-Muffins: Zubereitungsschritt 8
8

Die Hälfte des heißen Tortengusses auf den abgekühlten Muffins verteilen. Muffins mit Erdbeerscheiben belegen, mit restlichem Tortenguss beträufeln und die Früchte etwa 20 Minuten fest werden lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich hatte mich schon so gefreut und wurde herb enttäuscht. Die Muffins fielen komplett zusammen. Der Teig war innen noch matschig feucht und aussen schon sehr dunkel braun. Und geschmacklich :-(((... So schade.