Quark-ÖI-Teig-Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-ÖI-Teig-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Quark-ÖI-Teig-Brötchen

Quark-ÖI-Teig-Brötchen
60
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
75 g Magerquark
4 EL Pflanzenöl
Salz
Süßstoff nach Belieben
Hier kaufen!150 g Weizen-Vollkornmehl
Backpulver
Mohn nach Belieben
Sesam hier kaufen!Sesam nach Belieben
Kümmel nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Magerquark mit Öl, Milch, Salz und Süßstoff verrühren.

2

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und rasch mit der Quarkmischung zu einem glatten Teig verkneten. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. 

3

Aus dem Teig 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchen beliebig mit Mohn, Sesam oder Kümmel bestreuen. Im Ofen 15-20 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Man kann den Teig auch ausrollen und mit Obst belegen.