Quark-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Quark-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81552

Quark-Pfannkuchen

Quark-Pfannkuchen

Quark-Pfannkuchen - Süß und lecker: Überbackene Pfannkuchen vom Feinsten.

171
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (52 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

50 g Butter in einer Pfanne schmelzen, leicht bräunen und etwas abkühlen lassen.

2

Für die Pfannkuchen Mehl mit 1 Prise Salz und 1 TL Puderzucker mischen und mit Milch verrühren. 2 Eier unterschlagen, dann die gebräunte Butter unterrühren.

3

In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze aus dem Teig portionsweise 12 kleine Pfann-kuchen backen.

4

Für die Füllung restliche Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen. Eigelbe mit 50 g Butter und Zucker schaumig schlagen. Quark und Zitronensaft unterrühren, Eischnee unterheben.

5

4 kleine Auflaufformen mit restlicher Butter auspinseln. Jeweils 3 Pfannkuchen mit etwas Quarkmasse bestreichen, aufrollen und nebeneinander in die Förmchen legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 20–30 Minuten backen.

6

Mit restlichem Puderzucker bestäuben und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Sarahboehmler, das klingt doch gut! Der Puderzucker wird zum Süßen des Pfannkuchenteigs und zum Bestreuen des fertigen Auflaufs verwendet. Wenn Sie den Geschmack nicht ganz so süß mögen, können Sie ihn weglassen. Das helle Weizenmehl könnten Sie anstatt durch Mandel- oder Kokosmehl auch durch Dinkelvollkornmehl ersetzen, das ist ebenfalls gesünder und entspricht in den Backeigenschaften eher dem Weizenmehl. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages