Quark-Sahne-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-Sahne-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Quark-Sahne-Torte

Quark-Sahne-Torte
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
350 g Magerquark
160 g Honig
Schale einer Zitronen
300 ml Sahne
250 ml Orangensaft
Jetzt bei Amazon kaufen3 TL Agar-Agar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Crispyboden in einer 28-cm-Springform vorbacken, abkühlen lassen und den Ring abnehmen.

Den Ring säubern und wieder um die Form legen, jedoch nicht vollständig schließen.

2

Quarl, Honig und Zitronenschale mit einem Handrührgerät verquirlen.

3

In einer anderen Schüssel Sahne steif schlagen.

4

Orangensaft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Agar Agar hineinstreuen, mit dem Schneebesen verschlagen und 3 Minuten lang kochen lassen.

5

Vom Herd nehmen und es zur Quarkmischung gießen. Mit dem Handrührgerät rühren, bis alles gut vermischt ist.

6

Die geschlagene Sahne darunterheben und die Mischung in die Form füllen.  Die Oberfläche glatt rühren. 

Die Torte garnieren und die vor dem Entfernen des Ringes 20 Minuten lang festwerden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Torte mit Früchten und Nüssen variieren.