Quark-Sahnecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-SahnecremeDurchschnittliche Bewertung: 41518

Quark-Sahnecreme

mit Kirschen

Quark-Sahnecreme
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 700 g
Hier kaufen!2 gestr. TL gemahlene weiße Gelatine
4 EL kaltes Wasser
250 g Magerquark
125 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Zucker
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
Saft von einer halben Zitronen
125 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Kirsche zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine mit 4 EL kaltem Wasser anrühren, 10 Minuten quellen lassen und unter Rühren erwärmen bis die Gelatine gelöst ist. Den Speisequark nach und nach mit der Milch, dem Zucker, der abgeriebenen Zitronenschale und dem Zitronensaft verrühren.

2

Die Gelatinelösung zunächst mit 3 EL der Quarkmasse verrühren und anschließend unter die übrige Speise schlagen.

3

125 ml Sahne steif schlagen, mit 1 Päckchen Vanillin-Zucker süßen und unter die Quarkmasse heben.

4

Die Creme in eine Glasschale füllen und zum Festwerden kalt stellen. Mit Kirschen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Alternative: Die Creme über 500 g weiches Obst nach Wahl geben.

Schlagwörter