Quark-Schmarren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quark-SchmarrenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Quark-Schmarren

Quark-Schmarren
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Magerquark mit Eigelb, gesiebtem Weizenmehl und Salz gut verrühren.

2

Eiweiß steif schlagen, unter die Quarkmasse heben.

3

2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, die Quarkmasse jeweils 1 cm dick hineingeben, von beiden Seiten goldgelb backen.

4

Den Eierkuchen dann mit 2 Gabeln in kleine Stücke zerreißen, diese unter Wenden gut bräunen, evtl. noch etwas Butter hinzufügen, den restlichen Teig auf die gleiche Weise zubereiten.

5

Den Quark-Schmarren mit Puderzucker bestäuben, sofort servieren.

Z. B. Zwetschen-Kompott dazureichen.