Quarkauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Quarkauflauf

mit Holunderbeeren

Rezept: Quarkauflauf
415
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
300 g Holunderbeeren
1 Bio- Zitrone
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
2 Eier (Größe M)
500 g Magerquark
250 g Zucker
80 g Mehl
Außerdem:
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Holunderbeeren waschen, abtropfen lassen und sämtliche Stiele vollständig entfernen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen.

2

Den Backofen auf 180° vorheizen und eine ofenfeste Form mit Butter einfetten. Den Quark mit Eigelben, Vanillemark, Zitronensaft und -schale und Zucker gründlich verrühren. Das Mehl sorgfaltig unterrühren und zuletzt den Eischnee mit den Holunderbeeren vorsichtig unterheben.

Die Quarkmasse in die Form füllen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) 25 - 30 Min. backen. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und warm servieren.