Quarkauflauf mit Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quarkauflauf mit AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Quarkauflauf mit Aprikosen

Quarkauflauf mit Aprikosen
340
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g vollreife Aprikosen
3 Eier
500 g Magerquark
6 EL saure Sahne
2 EL Honig
Hier kaufen!2 EL Rum
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Hier anrufen!2 EL Haferflocken
1 Prise Salz
1 TL Butter
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Eier sorgfaltig in Eiweiß und Eigelb trennen. Den Quark mit den Eigelben, der Sahne, dem Honig, dem Rum und dem Vanillinzucker cremig rühren. Die Haferflocken untermengen. Das Eiweiß mit Salz zu schnittfestem Schnee schlagen und sehr locker - ohne zu rühren - unter die Quarkcreme ziehen.

2

Eine Auflaufform mit der Butter einfetten, die Aprikosen auf dem Boden verteilen, mit dem Zucker bestreuen und die Creme darübergeben und gleichmäßig verstreichen. In dem auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und ca. 45 Minuten backen. Sollte die Oberfläche dabei zu stark bräunen, können Sie sie mit Alufolie abdecken. Den Auflauf möglichst sofort - noch dampfendheiß - servieren.