Quarkblätterteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkblätterteigDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Quarkblätterteig

Quarkblätterteig
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Mehl
250 g Butter oder Margarine
250 g Quark
1 Prise Salz
1 Prise Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auf dem Backbrett werden das mit Backpulver und Salz gesiebte Mehl, der möglichst trockene Quark und das in Stücke geschnittene feste Fett schnell und gründlich verknetet.
Dann muß der Teig 2- 3 Stunden kühl ruhen, am besten im Kühlschrank.
Anschließend wird er genau wie Blätterteig in vier Touren mehrmals übereinander ausgerollt, nochmals kühl stehengelassen und dann wie üblich verarbeitet.
Blech oder Form werden mit kaltem Wasser abgespült und das Gebäck bei guter Mittelhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.

Schlagwörter