Quarkbratlinge mit Gemüsesalat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1

Quarkbratlinge mit Gemüsesalat

Quarkbratlinge mit Gemüsesalat

Quarkbratlinge mit Gemüsesalat - Frisch und lecker - so schmecken diese tollen Küchlein.

481
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
3 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi und Möhren schälen. Kohlrabi in 1 cm dicke, Möhren in 1/2 cm dicke und 4 cm lange Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen, halbieren. Gemüse nacheinander in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren: Kohlrabi und Möhren jeweils etwa 5 Min., Zuckerschoten 2 Min., abgießen, abschrecken und in eine Schüssel geben.

2

Brühe erhitzen, Zitronensaft und Essig einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Unter das Gemüse mischen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

3

Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Thymian waschen, trockenschütteln, hacken. Beides mit Quark, Grieß und Eiern verrühren, salzen, pfeffern und 30 Min. ziehen lassen.

4

Butter in einer Pfanne erhitzen. Aus der Quark-Grieß-Masse 12 Bratlinge formen. In Semmelbröseln wenden und von beiden Seiten jeweils bei mittlerer Hitze in etwa 4 Min. goldbraun braten. Öl mit Gemüsesalat mischen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Salat hat uns sehr positiv überrascht, die Quarktaler hätten gerne noch etwas mehr Geschmack haben können. Insgesamt aber ein leckeres Gericht!
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages