Quarkbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Quarkbrötchen

Rezept: Quarkbrötchen
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine schmelzen lassen und sobald sie flüssig ist mit den Eiern, dem Salz, dem Quark und der Milch vermischen und so lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unterkneten. Die Sonnenblumenkerne dazugeben und unter den Teig kneten.

2

Den Teig halbieren, auf der bemehlten Arbeitsfläche daraus zwei Stränge rollen und diese in jeweils 10 gleichgroße Stückchen schneiden. Aus jedem Teil ein kleines Brötchen formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brötchen darauf verteilen.

3

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 2 5 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen. Auf einem Kuchenrost erkalten lassen.