Quarkcreme mit Amarettini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quarkcreme mit AmarettiniDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Quarkcreme mit Amarettini

Quarkcreme mit Amarettini
420
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g gehackte Mandeln
200 g Mascarpone
200 g Magerquark
3 EL kandierte Früchte
2 EL Amaretto
2 EL Zucker
Amarettini
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Schneebesen, 1 Nudelholz, 1 Gefrierbeutel, 4 Gläser

Zubereitungsschritte

1

Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, dabei mit dem Pfannenwender hin und her bewegen. Sobald sie eine goldbraune Farbe haben, auf einen Teller geben und auskühlen lassen.

2

Den Mascarpone mit dem Quark verrühren. Die kandierten Früchte mit einem großen Küchenmesser sehr fein hacken. Zusammen mit dem Amaretto und Zucker unter die Quarkmasse rühren.

3

Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz darüberrollen, sodass feine Amarettinibrösel entstehen. Die Hälfte der Amarettinibrösel auf die Böden von 4 Gläsern verteilen, die Quarkmasse darübergeben. Die Mandeln und die restlichen Amarettinibrösel darauf verteilen.