Quarkcreme mit Pflaumensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quarkcreme mit PflaumensoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Quarkcreme mit Pflaumensoße

Quarkcreme mit Pflaumensoße
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Orange ausgepresst
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
500 g Quark 20 % Fett
200 g Joghurt 3,5 % fett
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
1 TL Pflaumenschnaps
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
200 g Schlagsahne
6 EL Pflaumenmus (Glas)
Zum Garnieren
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
300 g Pflaumen gelb
50 ml Orangensaft
3 EL Zucker
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen oder Quark mit Orangensaft, Joghurt, Puderzucker, Schnaps und Likör verrühren. Gelatine tropfnass in einem kleinen, Topf bei milder Hitze auflösen.
2
3-4 EL von der Quarkmasse einrühren (Temperaturausgleich), dann zügig unter die übrige Masse rühren und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen. Wenn die Quarkmasse zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Die Masse in Dessertgläser füllen. Zugedeckt bis zum Servieren kalt stellen.
3
Für die Garnitur die Plaumen entkernen und pürieren, zusammen mit dem Orangensaft durch ein Sieb streichen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zucker in einen Topf geben und hellbraun karamellisieren, das Fruchtmark zugeben, unterrühren und erhitzen, zur Seite stellen. Die Gelatine ausdrücken, zugeben, in der Fruchtmasse auflösen. Mandeln unterrühren und die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte flache Schale füllen, kühl stellen und fest werden lassen (Ca. 2-3 Stunden).
4
Zum Servieren Pflaumenmus erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Creme damit verzieren. Das Frucht-Mandelgelee in Stücke schneiden und in die Schälchen stecken, mit Minze garniert sofort servieren.