Quarkeierkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkeierkuchenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Quarkeierkuchen

Rezept: Quarkeierkuchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1000 g
2 Eigelbe
1 EL Zucker
1 TL Salz
250 g Quark
250 g Weizenmehl
500 ml Milch
2 Eiweiß
5 EL Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 2 Eigelb mit 1 EL Zucker, 1 TL Salz und 250 g Speisequark verrühren.

2

Dann 250 g Weizenmehl sieben und esslöffelweise mit 500 ml Milch verrühren. Zwischendurch die Quarkmasse unterheben.

3

Anschließend 2 Eiweiß steif schlagen, zuletzt unter den Teig heben und etwas von 5 EL Speiseöl in einer Stielpfanne erhitzen, eine dünne Teiglage hineingeben und von beiden Seiten goldgelb backen.

4

Bevor der Eierkuchen gewendet wird, etwas Speiseöl in die Pfanne geben die fertigen Eierkuchen und einen nach dem anderen, auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Obst, Salat oder Gemüse reichen.