0
Drucken
0

Quarkgratin mit Kräutern

Quarkgratin mit Kräutern
410
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 5 Portionen
750 g Quark (10%)
1 kleine Zwiebel
1 Handvoll frische gemische Kräuter
4 Eier
Jetzt kaufen!Salz, Cayennepfeffer
200 g Grieß
250 ml Milch (1,5 % Fett)
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Quark auf einem Sieb abtropfen lassen. Dann die Zwiebel abziehen und fein hacken. Kräuter zerkleinern und die Eier trennen.

2

Danach den Quark mit Salz, Cayennepfeffer, Kräutern und Eigelb verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und daraufgeben. Den Grieß darüberstreuen und alles vermischen.

3

Als Nächstes Milch mit Butter und Salz in einem breiten Schmortopf aufkochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und vom Quarkteig mit zwei Esslöffeln Klöße abstechen und nebeneinander in die Milch legen.

4

Das Gratin in den kalten Backofen (mittlere Schiene) stellen und bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2-3) etwa 45 Minuten backen, bis es goldgelb ist und die Milch aufgesogen hat. Den Backofen währenddessen nicht öffnen, damit das Gratin gut aufgeht.

Zusätzlicher Tipp

Der Quarkteig für das Gratin wird als kleine Häufchen in Milch mit Butter gesetzt. Beim Backen verdampft die Flüssigkeit und macht das Gratin schön locker.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages