Quarkkeulchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkkeulchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Quarkkeulchen

Küchlein aus Quark-Kartoffel-Teig

Rezept: Quarkkeulchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
400 g gekochte Kartoffeln
2 Eier
100 g Mehl
1 Prise Salz
300 g Speisequark
60 g Zucker
abgeriebene Schale einer halben Zitronen
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen und mit den Eiern, dem Mehl, dem Salz, dem Quark, dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2

In einer Pfanne Butter erhitzen. Handflächengroße Keulchen aus dem Teig formen und diese in der heißen Butter von beiden Seiten schön knusprig braun braten.

Mit Apfelmus oder Zimtzucker servieren.