0
Drucken
0

Quarkmousse mit Forellenkaviar

Quarkmousse mit Forellenkaviar
282
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
3 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Magerquark auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Salz, weißen Pfeffer und Zitronenschale verrühren. Gelatine tropfnass bei mäßiger Hitze auflösen. In dünnem Strahl unter den Quark rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. 2-3 kleine Souffleformen ausspülen und die Quarkmasse einfüllen, abdecken und für 2-3 Stunden in den kühlschrank stellen und fest werden lassen. Quarkmousse aus den Förmchen lösen und in dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Kaviar auf Tellern anrichten.

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages