Quarkpfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkpfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Quarkpfannkuchen

Rezept: Quarkpfannkuchen

Quarkpfannkuchen - Süße Päckchen mit fruchtigem Kompott.

335
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Joghurtbutter (45 g)
100 g Mehl
150 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
Salz
250 g Erdbeeren
Bio-Zitrone
1 EL Zucker (20 g)
3 EL Apfelsaft
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
6 EL Magerquark (120 g)
2 Tütchen Vanillezucker (15 g)
nach Belieben:
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Pfannkuchen Joghurtbutter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, kurz abkühlen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, mit etwas Milch glattrühren. 1 Ei, Joghurtbutter, 1 Prise Salz und restliche Milch unterrühren, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig 20 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen Erdbeeren waschen, trockentupfen, putzen, vierteln. Zitronenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen, 1 Msp. Schale abreiben und Saft auspressen.

3

Für das Kompott Erdbeeren mit Zucker, 2 EL Zitronensaft und Apfelsaft in einem Topf mischen und einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

4

1/4 des Öls in einer Pfanne erhitzen. 1/4 des Teigs hineingießen und verteilen. Von beiden Seiten bei mittlerer Hitze insgesamt ca. 4 Minuten backen; so nacheinander 4 Pfannkuchen backen.

5

Für die Füllung das restliche Ei trennen. Quark mit Eigelb, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft verrühren.

6

Je 1/4 der Füllung mittig auf 1 Pfannkuchen geben. Pfannkuchen beutelartig zusammendrücken, mit Küchengarn fixieren und in eine Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen.

7

Pfannkuchen auf 4 Tellern anrichten und mit Erdbeerkompott servieren. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.