Quarkplinsen mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quarkplinsen mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 41520

Quarkplinsen mit saurer Sahne

Rezept: Quarkplinsen mit saurer Sahne
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Quark (20 % Fett)
100 g Sahnequark
2 Eigelbe
1 Prise Salz
1 TL Zucker
100 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
80 g Grieß
2 Eiweiß
75 g Butterschmalz
75 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimt
250 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Speisequark mit Sahnequark, 2 Eigelb, Salz, Zucker, Weizenmehl, Backpulver und etwa 80 g Grieß zu einem halbfesten, formbaren Teig verrühren.

2

Das Eiweiß steif schlagen, unter den Teig ziehen. Anschließend aus dem Teig flache, runde Küchlein (Durchmesser etwa 10 cm) formen.

3

In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und die Küchlein darin von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun backen.

4

Zucker mit Zimt mischen, die Plinsen damit bestreuen und mit saurer Sahne servieren.