Quarkpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkpuddingDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Quarkpudding

Rezept: Quarkpudding
590
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g weiche Butter
125 g Zucker
4 Eigelbe
375 g im Sieb abgetropfter Magerquark
1 EL Vanillezucker
Haselnüsse hier kaufen.50 g gemahlene Haselnüsse
50 g Sultaninen
Jetzt kaufen!75 g Speisestärke
4 Eiweiß
1 Prise Salz
Sonstiges
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Jetzt kaufen!Mandelblättchen für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Puddingmasse Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Butter, Zucker und Eigelbe schaumig rühren. Alle übrigen Zutaten darunter rühren und zuletzt den Eischnee unterziehen.

2

Eine Puddingform mit Butter ausstreichen, mit Semmelbröseln und Mandelblättchen ausstreuen. Die Puddingmasse einfüllen und die Form schließen. Im leise siedenden Wasserbad etwa 80 Minuten kochen.

3

Den Pudding herausnehmen und kurz abdämpfen lassen. Auf eine Platte stürzen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Vanillesauce, Fruchtsauce oder Kompott.

Der Pudding kann auch kalt serviert werden.